La sostenibilità secondo noi
La sostenibilità secondo noi

Nachhaltigkeit für uns

Unifarco ist von majestätischen Bergen umgeben, den Belluneser Dolomiten, UNESCO-Welterbe und für uns eine stetige Inspirationsquelle.
Seit 1984 bestimmen die Kultur, die Farben, die Luft, das Klima und das Zeitgefühl der Dolomiten unser Leben. Nachhaltigkeit ist für uns vor allem eines: unser Leben.

Wie schlimm es um unseren Planeten bestellt ist, ist für alle sichtbar.

Konkrete Entscheidungen im Einklang mit unserer Vision

Unifarco wurde gegründet, um die Kultur des Wohlbefindens an möglichst viele Menschen weiterzugeben, und daher bestimmt die Nachhaltigkeit unser Handeln.

Ein konkretes Handeln, das auf wichtigen und sich differenzierten Entscheidungen beruht.

Unsere Produkte

  • Zur Gewährleistung einer hohen Qualität und Effizienz haben wir unsere Produktionsprozesse von betriebsexternen Stellen zertifizieren lassen.
  • Unsere Produkte folgen einer Formulierungsphilosophie, die auf einer eingehenden Forschungs- und Entwicklungsarbeit sowie Zertifizierungen basiert, welche hohe Sicherheit und Umweltverträglichkeit garantieren.
  • Wir widmen allen Rohstoffen, angefangen bei den Produktkomponenten, wie z. B. Wasser, eine besondere Achtsamkeit und investieren in den Anbau natürlicher Essenzen, wobei die Artenvielfalt im Mittelpunkt steht. 

Mitarbeiter, Lieferanten und Naturgebiet

  • Anhand eines betrieblichen Welfares garantieren wir Chancengleichheit und achten dabei auf die persönlichen und familiären Bedürfnisse unserer Mitarbeiter.
  • Wir verteilen erhebliche wirtschaftliche Benefits an unsere Lieferanten, einschließlich derjenigen aus unserer Region um Belluno.
  • Wir organisieren Solidaritätsprojekte, die sowohl örtlichen Einrichtungen als auch der Bevölkerung von stark benachteiligten Nationen der Welt zugutekommen und kümmern uns um die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen.
Territorio unico

Benefit Corporation und Nachhaltigkeitsbilanz

Die Kultur des Wohlbefindens zu verbreiten, bedeutet auch, sich bewusst zu machen, wie wichtig es ist, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Umwelt zu reduzieren.
Aus diesem Grund sind wir heute eine Benefit Corporation und haben unsere erste Nachhaltigkeitsbilanz veröffentlicht (erstellt nach dem Standard der Global Reporting Initiative - GRI). In dieser nennen wir die Zahlen und Fakten der für uns wichtigen erreichten Ergebnisse von 2017 bis 2020:

  • der Wasserverbrauch im Produktionsprozess sank um 8,7 %
  • die CO2-Emissionen gingen deutlich zurück: minus 378 Tonnen CO2-eq. (-24 %)
  • 100 % der Energie für unseren Hauptsitz stammen aus erneuerbaren Quellen
  • die Produktionsabfälle und alle anderen Abfälle sanken um 228 Tonnen
  • wir verwenden recycelte Materialien für die Primärverpackungen, wodurch 15 Tonnen Rohkunststoff pro Jahr vermieden werden.